„Die gefährdete Generation“ – Mobbing an Schulen

„Kinder gehen durch die Hölle, wenn sie von Mitschülern gemobbt werden. Eltern können gegen die Peinigungen oft wenig ausrichten, aber vieles falsch machen. Eingreifen müssten die Lehrer.“ Das sind die einleitenden Sätze zu einem Artikel, den Spiegel-Online am 8. November 2011 veröffentlicht hat. Den ganzen Artikel lesen… [externer Link]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.