SMV-Kiosk aufgebaut – weitere Arbeiten notwendig

Der Kiosk im Rohbau

SMV-Kiosk am 7. Mai 2011

Der neue Kiosk der SMV am AGH ist aufgebaut. In sieben Stunden wurde am Samstag 7. Mai der „Rohbau“ von den Schülern hochgezogen –  unterstützt von Frau Weidemann, Herrn Ruhmkorf und Herrn Marstaller.

„Damit sind wir einen großen Schritt weitergekommen!“ sagt Schülersprecher Julian Marstaller.

„Ohne Unterstützung wären wir nie so weit gekommen. Die SMV dankt Ihnen herzlich für die tatkräftige Hilfe!“ Bis der Verkaufsstand und das Spielelager für die große Pause endgültig fertig sind, muss noch folgende Agenda abgearbeitet werden:

  • Farbige Lackierung
  • Dachschindeln montieren
  • Standortwechsel, sobald der dauerhafte Stellplatz frei ist (eine Bank muss noch entfernt werden)
  • Inneneinrichtung (Elektrizität, Regal, Licht, … )

Ein realistisches Ziel für die SMV sei es, diese Punkte noch vor den Pfingstferien abzuarbeiten. Zum nächsten Arbeitstermin wäre es sehr hilfreich und aus Sicht des Elternbeirates wünschenswert, wenn von Elternseite die Unterstützung stärker ausfallen würde als beim ersten Termin. Daher suchen wir Eltern mit folgenden „Qualifikationen“:

  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Interesse an der Schulgemeinschaft

Sobald der Termin für die Abschlussarbeiten steht, wird das hier veröffentlicht. Sie dürfen sich aber sehr gerne bereits jetzt beim Elternbeirat oder bei der SMV melden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktive Elternschaft, Allgemein, Schulgemeinschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.