Aktive Pause

Ab heute geht das Projekt „Aktive Pause“ in die Umsetzungsphase: Jeweils die erste große Pause (9.15 Uhr – 9.30 Uhr) findet für die Schüler im Freien statt. Außer bei Regen soll das Schulgebäude i.d.R. von allen Schülerinnen und Schülern verlassen werden. Jeweils mittwochs soll es Aktivangebote von Lehrern und der SMV geben.

Wir sind gespannt, wie sich die „aktive Pause“ entwickelt, wie die Umsetzung und die Akzeptanz aussehen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.