KOMMLern-Teilnehmer in den Bavaria-Filmstudios

KOMMLern ist ein schulübergreifendes Projekt. Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Vogt-Hess-Schule und des Andreae-Gymnasiums haben in einer Doppelstunde je Woche gemeinsam Unterricht. Schwerepunkte sind Sport und Film/Schauspiel. Nun waren die KOMMLernler in den Bavaria-Filmstudios in München. Lesen Sie dazu mehr auf der Webseite des AGH

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.